Weikersheim-Schäftersheim: Auf Zigaretten-Automaten eingeschlagen und Marihuanareste in der Tasche

510318 / Pixabay Drogen , Symbolbild

Weikersheim-Schäftersheim: Auf Automaten eingeschlagen

Offenbar verlieh der Alkohol einem 22-Jährigen in der Nacht zum Samstag ungeahnte Kräfte. Sein Fehler war, dass er diese gegen einen Zigarettenautomaten an einer Tankstelle, „An der Romantischen Straße“ in Schäfterheim ausließ. Gegen 4.17 Uhr wurden Anwohner durch ein metallisches Klopfgeräusch wach. Wie sich herausstellte schlug der 22-Jährige an der nahegelegenen Tankstelle auf einen Zigarettenautomaten ein. Er und sein Kumpel konnten wenige Zeit später auf dem Fahrradweg zwischen Schäftersheim und Weikersheim angetroffen und festgehalten werden. Der Tatverdächtige hatte circa 1,6 Promille. Offenbar hatte er mit einer Deko Gartenstange auf den Automaten eingeschlagen und hierbei diesen nicht unerheblich beschädigt. Zu rauchen hatte er auch noch was dabei. Da es sich hierbei um Marihuanareste handelte, muss er neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung nun auch noch mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen. Der Sachschaden am Automaten kann derzeit noch nicht beziffert werden.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/