Welthungerhilfe und terre des hommes stellen neuen Bericht “Die Wirklichkeit der Entwicklungspolitik” vor

flotty / Pixabay


Osnabrück/Berlin (ots) – Die Welthungerhilfe und terre des hommes stellen am 10. November 2017 in Berlin den diesjährigen “Kompass 2030” als 25. Bericht zur Wirklichkeit der Entwicklungspolitik vor. Der Bericht unterzieht ausgewählte Themenbereiche der deutschen Entwicklungspolitik einer kritischen Analyse und formuliert Empfehlungen an die neue Bundesregierung.

Wir würden uns freuen, auf unserer 
Pressekonferenz
am 10. November 2017
um 10.00 Uhr 
im "HABEL am Reichstag", 
Luisenstr. 19, 10117 Berlin 
begrüßen zu dürfen. 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Dr. Till Wahnbaeck, Vorstandsvorsitzender Welthungerhilfe
Jörg Angerstein, Vorstandssprecher terre des hommes 

Pressekontakt:

Für Rückfragen, Interviewwünsche usw. wenden Sie sich bitte an:
Wolf-Christian Ramm, Tel. 0541/7101-158 oder 0171-6729748
Simone Pott, Tel.: 0228 / 22 88-132 oder 0178-370 01 29

Original-Content von: terre des hommes Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011