Wertheim: 1,8 Promille! – Betrunken unterwegs

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Polizei im Einsatz

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

 

Wertheim: Betrunken unterwegs

Ein 35-Jähriger war am frühen Samstagmorgen mit knapp zwei Promille mit seinem Wagen in Wertheim unterwegs. Der Mann befuhr mit seinem Skoda Superb gegen 3.15 Uhr die Theodor-Heuss-Straße und wurde an der Einmündung zur Willy-Brandt-Straße durch eine Polizeistreifenbesatzung kontrolliert. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann deutlich alkoholisiert war. Ein Test ergab mehr als 1,8 Promille. Daraufhin wurde dem Mann But im Krankenhaus entnommen. Der 35-Jährige musste an Ort und Stelle noch seinen Führerschein abgeben. Nun erwartet den Fahrer eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

 

Quelle: PP Heilbronn

 

Pandemie Durchbruch! – Hat ein Türkischer Wissenschaftler in den USA das Corona-Viren Killer Medikament entwickelt?