Wertheim: Altstadt Wohnung – Guten Riecher gehabt – 18-jähriger mit 200 Gramm Marihuana erwischt


 

 

Wertheim: Guten Riecher gehabt

Weil es in einem Wohnhaus in Wertheim nach Drogen riechen würde, informierte Mittwochabend eine Zeugin die Polizei. Die Polizeistreife konnte sich im Treppenhaus des Wohnhauses in der Altstadt von dem Geruch überzeugen. Dieser kam eindeutig aus einer bestimmten Wohnung. Diese wurde noch am Abend mit einem Durchsuchungsbeschluss betreten und durchsucht. In der Wohnung des 18-jährigen Wohnungsinhabers konnten fast 200 Gramm Marihuana sowie verschiedene Rauschgiftutensilien aufgefunden werden. Den jungen Mann erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*