Wertheim: Bahnhofstraße – 22-jähriger erwischt – Gefahren ohne Führerschein


 

 

.

Wertheim: Gefahren ohne Führerschein

Eine Überraschung erlebten zwei Beamte des Polizeireviers Wertheim am Montagabend bei der Kontrolle eines 22-jährigen PKW-Fahrers. Der junge Mann konnte den erforderlichen Führerschein nicht vorzeigen, da er nie einen besessen hatte. Gegen 22.30 Uhr kontrollierte die Streife den PKW-Lenker auf einer Tankstelle in der Bahnhofstraße da dessen Auto mit drei Personen besetzt war. Die Beamten wollten die Insassen auf das Thema Corona-Virus sensibilisieren und stellten dabei fest, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt. Er muss sich nun auf eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis einstellen.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016