Wertheim : Beim Überholen Fahrzeug gestreift

saschasfotografien / Pixabay Polizei

Wertheim: Beim Überholen Fahrzeug gestreift

Sachschaden von knapp 2.000 Euro ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Wertheim entstanden. Gegen 8.45 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem VW die Bahnhofstraße und wollte anschließend nach rechts abbiegen. Als er gerade im Abbiegevorgang war, überholte ihn ein 69 Jahre alter Dacia-Fahrer – der es offensichtlich eilig hatte – links und kam hierbei in den Gegenverkehr. Der 69-Jährige musste deswegen sein Fahrzeug wieder nach rechts lenken und touchierte hierbei den linken vorderen Kotflügel, die Stoßstange und die Felge des VW.

 

PP Heilbronn