Wertheim : Brandgeruch – Bericht/Bilder Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Altstadt Parkgarage Kaverne – Eichelgasse Wertheim – 26.02.2020

 

Heute Abend, gegen 20.30 Uhr musste die Feuerwehr mit 17 Einsatzkräften ausrücken, da Brandgeruch in der Altstadt Parkgarage Kaverne, dem Atombombenschutzbunker, gemeldet wurde. Vor ein paar Jahren war bereits ein Brandanschlag im gleichen Parkhaus verübt worden, bei dem erheblicher Schaden entstand.Ein Notarztwagen und eine Polizeistreife waren auch vor Ort. Die Feuerwehr durchkämmte die Tiefgarage mit Wärmebildkameras und fand keine Hinweise auf Brandquellen. Nach vorläufiger Auswertung der Überwachungsvideos und dem Brandgeruch zufolge, hat möglicherweise ein Verkehrsrowdy, möglicherweise mit einem weißem BMW , die Reifen in der Einfahrt heftig durchdrehen lassen.

 

.red Ray ,
Wertheim24.de ,26.02.2020

 

https://wertheim24.de/category/nachrichten/nachrichten-wertheim/