wertheim.de – Bestenheider Landstraße gesperrt

geralt / Pixabay Verkehrs Schilder

 

Foto: Stadt Wertheim

 

Wegen Baumfällarbeiten entlang der Fahrbahn wird die Bestenheider Landstraße (Ortsdurchfahrt – L 2310) von der Einmündung Spessartstraße bis zur Einmündung Schwarzwaldstraße am Sonntag, 28. Januar, von 6 bis 17 Uhr für jeglichen Verkehr voll gesperrt. Im Zuge der Arbeiten wird außerdem die Gemeindeverbindungsstraße von der Kreuzung L 2310/Schwarzwaldstraße bis zur Einmündung Breslauer Straße gesperrt. Alle Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Umleitung aus Fahrtrichtung Wertheim erfolgt über den Haslocher Weg – Leonhard-Karl-Straße – Schwarzwaldstraße zurück auf die Bestenheider Landstraße und in umgekehrter Richtung. Auf den Wartberg wird aus Richtung Wertheim über die Breslauer Straße umgeleitet. Wer aus Fahrtrichtung Grünenwört auf den Wartberg will, folgt zunächst der Umfahrung der Sperrung wie beschrieben, um dann ein kurzes Stück auf der Bestenheider Landstraße und danach über die Breslauer Straße auf die Gemeindeverbindungsstraße zu gelangen.

Neben den Fahrbahnen sind auch alle parallel verlaufenden Gehwege aus Sicherheitsgründen für den Fußgängerverkehr gesperrt. Alle Verkehrsteilnehmer werden aufgefordert, die Sperrungen zu ihrer eigenen Sicherheit dringend zu beachten.

Die Bushaltestellen „Bestenheider Landstraße“ können während der Sperrung nicht angefahren werden. Es empfiehlt sich, deshalb die Haltestellen „Breslauer Straße“ zu nutzen.

Um die Behinderungen für den Verkehr so gering wie möglich zu halten, werden die zur Sicherheit des Verkehrs erforderlichen Baumfällarbeiten ausnahmsweise an einem Sonntag durchgeführt. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin.

 

Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017