wertheim.de – Hochwasser: Langsam ansteigende Pegelstände

Archivbild

 

 

Einsatzleitung sieht weiterhin keinen Grund zur Besorgnis

 

 

Archivfoto: Stadt Wertheim

 

Aufgrund der anhaltenden Wetterlage ist bis nächste Woche weiterhin mit steigenden Pegelständen an Main und Tauber zu rechnen. Das berichtet der Hochwasservorstufenstab, der sich auch am Donnerstag zu einer Besprechung der aktuellen Hochwasserlage getroffen hat. Der Anstieg der Pegel wird jedoch langsam erfolgen. „Kritische Pegelstände sind für das Wochenende nicht zu erwarten.“, so Frank Hofmann vom Ordnungsamt der Stadtverwaltung. Die Wasserstände werden weiter ständig überwacht.

 

Das Messbrückle wurde im Verlauf des Mittwochs aus Sicherheitsgründen hochgefahren. Mittlerweile musste der Mainparkplatz wegen Überflutung gesperrt werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass ausreichend Parkfläche an der Main-Tauber-Halle zur Verfügung steht.

 

Quelle : Wertheim.de
https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/