Wertheim.de – Vorschläge für die Sportlerehrung einreichen

Foto der Sportlerehrung 2015: Geehrt wurden auch Mario Hildenbrand (2.v.l.), Schiedsrichter des SV Nassig und Philipp Ochs (2.v.r.), Fußballprofi, u.a. bei TSG 1899 Hoffenheim. Es gratulierten Manfred Joachim (l.), ehmaliger Vorsitzender Sportkreis TBB sowie Bürgermeister Wolfgang Stein. Foto: Stadt Wertheim

 

Die Sportlerehrung der Stadt Wertheim findet am Freitag, 19. Oktober, im Barocksaal des Rathauses statt. Sie wird im regelmäßigen Abstand als Anerkennung für kontinuierlich herausragende sportliche Leistungen veranstaltet. Für die Erstellung einer Bestenliste über die Leistungen in den vergangenen drei Jahren (2015, 2016 und 2017), können die Vereine überdurchschnittliche Erfolge der Mitglieder und Mannschaften ihres Vereins, sowohl im Leistungs- als auch im Breiten- und Freizeitsport, melden.

Rückmeldungen sind möglich bis 16. Mai bei der Stadtverwaltung Wertheim, Abteilung Kinder, Jugend, Sport, Vereine, Telefon 09342/301-310 oder -311, E-Mail: uwe.schloer-kempf@wertheim.de. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.wertheim.de/Aktuelle+Vereinsinfos.

 

Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017