Wertheim: Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Symbolbild Notarzt, Quelle: Pixabay.com/Foto von Golda

Wertheim: Drei Verletzte bei Unfall

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Freitagmittag, 07.06, bei Wertheim. Gegen 12.50 Uhr war eine 53-Jährige mit ihrem BMW auf der Kreisstraße 2824 von der Landesgrenze herkommend in Richtung Urphar unterwegs, als sie in einer abschüssigen Linkskurve mit ihrem Fahrzeug zum Teil auf die Gegenfahrbahn geriet. Hier kollidierte der BMW mit dem entgegenkommenden BMW einer 21-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug der 53-Jährigen, kam auf dem Dach zum Liegen und rutschte in den Opel einer 38-Jährigen, welche hinter dem BMW der 21-Jährigen fuhr. Alle drei Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Räumungsarbeiten musste die Kreisstraße 2824 voll gesperrt werden.

Quelle: PP Heilbronn

 

 

 

Wertheim: 40-Jährige bei schwerem Unfall lebensgefährlich verletzt