Wertheim: Ein Verletzter und 8.000 Euro Sachschaden bei Unfall

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Symbolbild Notarzt, Quelle: Pixabay.com/Foto von Golda

Main Tauber-Kreis

 

 

Wertheim: Ein Verletzter und 8.000 Euro Sachschaden bei Unfall

8.000EUR Sachschaden und ein Leichtverletzter waren die Folge eines Unfalls am Montagmorgen in Wertheim. Beim Abbiegen auf einen Parkplatz in der Bahnhofstraße kollidierte gegen 9.30 Uhr eine 52-Jährige mit ihrem VW mit einem entgegenkommenden Mini Cooper eines 35-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 52-Jährige leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: PP Heilbronn

 

Corona Impfpflicht – Stadt versucht mit Bußgeldbescheiden Kassen zu füllen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*