Wertheim: Flohmarkt mit Überbleibseln der Schweizer Stuben

Das restliche Inventar der ehemaligen Hotelanlage Schweizer Stuben wird bei einem Flohmarkt verkauft. Fotoquelle: Presse Wertheim.de

 

„Reste, Schätze und Kuriositäten“ aus der ehemaligen Hotelanlage „Schweizer Stuben“ bietet die Bettinger Ortsverwaltung bei einem Flohmarkt an. Er findet am Samstag, 22. Mai, von 10 bis 14 Uhr rund um die Mainwiesenhalle statt. Es gelten strenge Abstands- und Hygieneregeln.

Ortschaftsrat und Vereine haben, nachdem die Stadt Eigentümer des Areals geworden ist, in Abstimmung mit der Stadtverwaltung das restliche Inventar aus den Gebäuden der Schweizer Stuben geborgen und sortiert. Es wird nun zum Verkauf angeboten. Der Erlös soll der geplanten neuen Naturkindergruppe des Kindergartens Bettingen zugutekommen.

Im Angebot ist ein Sammelsurium vom Aschenbecher über Tische und Stühle bis hin zu Designer-Lampen oder Kronleuchtern. Neben Tellern oder Eierbechern finden sich in der Sammlung auch schöne Erinnerungsstücke.

Das Hygienekonzept für den Flohmarkt wurde mit dem Ordnungsamt abgestimmt. Die Besucher müssen Maske tragen, Abstand halten und die Einbahnregelung beachten. Die Tische und Verkaufsobjekte werden weitläufig um die Mainwiesenhalle verteilt. Der Platz vor der Halle dient nur als Ladezone für größere Stücke.

Quelle : Wertheim.de

 

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016