Wertheim / Freudenberg : Unfall mit BMW – Wer war aber nun der Fahrer – Zeugen gesucht

saschasfotografien / Pixabay Polizei

Wertheim: Fahrer gesucht

Auf der Landstraße zwischen Freudenberg und Boxtal kam Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, ein BMW, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve von der Fahrbahn nach rechts ab und überschlug sich am dortigen Erdwall. Während der alarmierte Rettungswagen auf der Anfahrt zur Unfallstelle war, kam der Besatzung ein Abschleppwagen mit einem Fahrzeug entgegen. Nachdem der Abschleppwagen durch die ebenfalls zur Unfallstelle fahrende Polizei in Bestenheid gestoppt werden konnte, stellten die Beamten auf dem Beifahrersitz den Besitzer des Unfallfahrzeuges fest. Dieser wies die Schuld von sich ab und benannte einen Bekannten als Fahrer. Jedoch bemerkten die Beamten eine Verletzung bei dem 38-Jährigen. Ein Alkoholtest ergab zwar 0,0 Promille, aber ein Drogenkonsum kann nicht ausgeschlossen werden. Wenig später meldete sich auch der Bekannte bei der Polizei in Wertheim und gab an gefahren zu sein. Aufgrund der Art der erlittenen Verletzung schließen die Beamten jedoch nicht aus, dass der 38-Jährige auch der Fahrer war. Das Polizeirevier Wertheim, erreichbar unter der Telefonnummer 09342-91890, bittet um Zeugen, die den Fahrer gesehen und diesen beschreiben können.

 

PP Heilbronn