Wertheim : Großkontrollen der Polizei – Auffahrunfall an einer Kontrollstelle

geralt / Pixabay

Wertheim: Großkontrollen der Polizei

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Um die 300 Fahrzeuge hatte die Wertheimer Polizei am Montag, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Visier. 95 davon wurden an zwei, eigens dafür eingerichteten Kontrollstellen, am Bestenheider Höhenweg und in der Bismarckstraße kontrolliert. Ein Fahrzeuglenker wurde wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss, zwei wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht. Zudem wurden mehrere kleinere Verwarnungen und Mängelberichte ausgestellt. Erfreulich war für die Ordnungshüter, dass kein einziger Pkw Lenker betrunken gefahren ist. Gegen 20.20 Uhr kam es an der Kontrollstelle Bismarckstraße zu einem Auffahrunfall. Eine Verkehrsteilnehmerin übersah das vor ihr haltende Fahrzeug und fuhr hinten auf. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde hierbei niemand.

PP Heilbronn