Wertheim-Hofgarten : Erzählcafé „Von der Sommerfrische zur Pauschalreise“

Erzählcafé „Von der Sommerfrische zur Pauschalreise“

Austausch zwischen den Generationen am 15. August

Als gemeinsame Initiative der Johanniter-Altenpflegeschule und des Seniorenbeirats der Stadt findet regelmäßig das Wertheimer Erzählcafé statt. Das nächste Treffen ist am Montag, 15. August, um 14 Uhr im Café Sahnehäubchen am Hofgarten-Schlösschen. Mit einem monatlichen Treffen in lockerer Runde pflegt das Erzählcafé den Austausch zwischen älteren Wertheimer Bürgerinnen und Bürgern und jungen Menschen wie den Auszubildenden der Altenpflegeschule.

Im Mittelpunkt steht das Thema „Von der Sommerfrische zur Pauschalreise“. Früher ging es im Sommer raus aus der Stadt in die Sommerfrische, heute wird die Pauschalreise auch in weit entfernte Länder mal schnell im Internet gebucht und der Fensterplatz im Flieger ist damit auch schon sicher. Auch wenn die meisten Deutschen den Urlaub nach wie vor im Land verbringen, so hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm viel am Urlaubsverhalten geändert. Zu diesem Thema tauschen die junge und ältere Generation im Erzählcafé Geschichten und Erfahrungen aus.

Das Café am Schlösschen ist auch gut mit dem Bus erreichbar. Wer teilnehmen will, aber keine Fahrmöglichkeit hat, wird von den Johannitern zuhause abgeholt und anschließend wieder nach Hause gebracht. Dieser kostenlose Fahrdienst muss spätestens am Freitag vor dem Erzählcafé unter 09342/911020 bestellt werden.

Stadtverwaltung Wertheim