Wertheim: Holger Paetz – Kabarettistische Genesungswünsche ans Klima

Kabarettist Holger Paetz ist am 30. Oktober in der Aula „Alte Steige“ zu Gast. Foto: Erik Dreyer (Ausschnitt)

 

Holger Paetz am 30. Oktober bei Convenartis

„Liebes Klima! Gute Besserung!“ heißt das Programm, das der Kabarettist Holger Paetz am Samstag, 30. Oktober, ab 20 Uhr in der Aula „Alte Steige“ präsentiert. Zur Veranstaltung lädt der Convenartis Kleinkunstverein ein. „In seinen Soloprogrammen bricht er die großen Themen auf den Alltag des normalen Bürgers herunter“, beschreibt der Deutschlandfunk Holger Paetz.

Diesmal widmet sich der preisgekrönte Kabarettist dem Thema Klima: „Alle reden vom Klima. Aber nur einer kennt sich aus. Wir wissen doch: Das CO2 muss schrumpfen! Und zwar das im Hirn. Es verqualmt uns sonst die gute Laune. Vor allem keine Panik! Früher waren die Temperaturen viel höher. Sonst hätte es nie Dinosaurier gegeben. Seid zuversichtlich! Fieber klingt auch wieder ab. Der Planet Erde wird sich selbst heilen. Wahrscheinlich ist die Überbevölkerung schuld. Und wir über-bevölkern nicht! Deutschland verhält sich vorbildlich im Kreißsaal, mit eineinhalb Stück Kind pro deutsche Frau. Sollen erst mal die anderen. Lasst Euch nicht beirren! Es gibt ein Leben jenseits des Klimas.“

Karten sind bei den bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de erhältlich. Es gelten die am Veranstaltungstermin aktuell gültigen Corona-Regeln.

Quelle : Wertheim.de

 

Notrufnummern Deutschland