Wertheim: Kind angefahren – 13-jähriger verletzt

TechLine / Pixabay


 

Wertheim: Kind angefahren

Ein 13-Jähriger wurde bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Wertheim angefahren. Der Junge war gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg an der Bissmarkstraße unterwegs und wollte diese an der Spessartkreuzung in Richtung Mainbrücke überqueren. Er fuhr auf die Straße obwohl die Ampel ihn zum Halten aufforderte. Ein 72-Jähriger, der mit seinem Peugeot an der Ampel stand übersah den Jungen wohl und fuhr an, als die Ampel für ihn auf Grün schaltete. Es kam zur Kollision zwischen dem Kind auf dem Fahrrad und dem PKW. Der Junge wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Dafür entstanden am Fahrrad und dem Auto Schäden von etwa 1.500 Euro.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/