Wertheim-Mondfeld: In den Gegenverkehr geraten – Hoher Sachschaden

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

 

 

Mondfeld: In den Gegenverkehr geraten – Hoher Sachschaden

Am Sonntagnachmittag geriet ein 42-Jähriger mit seinem VW in Wertheim in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Fahrzeug. Gegen 15 Uhr befuhr der Mann mit seinem VW Tiguan die Nibelungenstraße in Richtung Wertheim. Dabei kam er mit seinem Wagen zu weit nach links und prallte mit dem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016