Wertheim: Motorradfahrer contra Linienbus

saschasfotografien / Pixabay Polizei

Wertheim: Motorradfahrer contra Linienbus

Mit leichten Verletzungen kam ein Motorradfahrer bei einem Unfall mit einem Linienbus am Donnerstagnachmittag bei Wertheim davon. Der Fahrer des Busses war mit seinem Gefährt von Kembach in Richtung Höhefeld unterwegs. An einer Kreuzung übersah er offensichtlich den von rechts heranfahrenden 24-Jährigen auf seiner Suzuki. Der junge Mann bremste stark und stürzte. Während er selbst nach einigen Metern liegen blieb, rutschte das Motorrad unter den Omnibus.

 

PP Heilbronn