Wertheim : Müllmarken werden bald kontrolliert

Der AWMT kontrolliert ab 5. März die Müllmarken, hier eine Biotonne. Foto: Stadt Wertheim

 

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) kontrolliert ab Montag, 5. März, ob alle Haushalte die vorgeschriebene Müllmarke gekauft haben. Er weist darauf hin, dass nach der Abfallsatzung des Main-Tauber-Kreises jeder Haushalt – hierzu zählt auch der Ein-Personen-Haushalt – mit mindestens einem Restmüllgefäß und gültiger Jahresmüllgebührenmarke an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sein muss.

Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017