Wertheim-Reinharshof : Rentner verwechselt Pedale – Schaden ca. 4500 Euro

Polizei
TechLine / Pixabay

Wertheim: Pedale verwechselt

Die Verwechslung zwischen Brems- und Gaspedal hatte in der Theodor-Heuss-Straße einen Unfall zu folge. Ein 81jähriger Fahrer betätigte beim Einparken anstatt das Bremspedal, das Gaspedal. Dabei touchierte er einen daneben geparkten Pkw und fuhr anschließend auf eine hinter dem Parkplatz befindliche Sandsteinmauer auf. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 4500 Euro.

 

PP Heilbronn