Wertheim: Straßenbaubedingte Verkehrsbehinderungen in Eichel – Teilweise Vollsperrung

geralt / Pixabay

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Würzburger Straße, L 2310, auf Höhe der Einmündung zum Eicheler Höhenweg von Dienstag, 6. April, bis Freitag, 9. April, halbseitig gesperrt. Zur Regelung des Fahrzeug- und Fußgängerverkehrs wird eine Ampelanlage eingesetzt. Gleichzeitig wird der Eicheler Höhenweg im Einmündungsbereich bis zur Abzweigung Untere Heeg für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Zu- und Abfahrt in den Hofgarten erfolgt über die Hofgartenstraße. Die Sperrungen wirken sich auf den Busverkehr aus. Die Haltestelle „Würzburger Straße“ kann der Bus während der Sperrung nicht anfahren. Nach der Baustelle gibt es daher in Fahrtrichtung Urphar eine Ersatzhaltestelle für den überörtlichen Busverkehr.
.

Die Stadtbuslinie 976 bedient die Haltestellen „Eicheler Höhenweg“ und „Schlösschen im Hofgarten“ angesichts der Umleitung nicht, verkehrt aber sonst wie gewohnt an den übrigen Haltestellen im Hofgarten. Wegen der veränderten Linienführung des Stadtbusses werden in der Gerhart-Hauptmann-Straße, Venantius-Arnold-Straße und der Gemeindestraße Am Bildacker Halt- und Parkverbotsstrecken eingerichtet, die den reibungslosen Busverkehr ermöglichen sollen.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016