Wertheim : Tourismusflut – Notlösung – Ab Mai 2019 ca. 100 zusätzliche Parkplätze im Wertheimer Burggraben

Weg zur Burg

Tourismusflut Wertheim

 

Wertheim ist viel gewohnt.Bei dem immer wieder zurückkehrenden Hochwasser herrscht regelmäßig auch ein Parkplatznot , weil die meisten Parkplätze im Überschwemmungsgebiet liegen.Nun diesmal ist es anders , die Parkplatznot wird vom Massentagestourismus verursacht.Täglich kommen tausende Menschen , besondern an den Wochenenden , nach Wertheim.Freie Parkplätze finden ist zur Qual geworden.

Die Stadt plant ein neues  , sehr großes Parkhaus im Stadtgebiet.Um die Parkplatznot ein wenig zu reduzieren , hat die Stadt kurzfristig beschlossen ,den Burggraben ab 01.Mai als öffentliche Parkplätze freizugeben.Die Beschilderung zur Burg dazu steht schon.

 

Die Red.

Update : April , April 🙂 – War nur ein kleiner Aprilscherz – Aber trotzdem gut möglich 😉

 

Bilder Eierparty Wertheim-Reicholzheim 31.03.2012