Wertheim : Trickdiebstahl nach „Du spenden 50 Cent?“ – Zeugen gesucht

asthenop / Pixabay

Wertheim-Mondfeld: Trickdiebstahl zum Nachteil einer Seniorin

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Nach dem Verlassen einer Bäckerei in der Nibelungenstraße wurde am vergangenen Samstag gegen 09.45 Uhr eine 80-jährige Rentnerin von einer jungen Frau mit den Worten „Du spenden 50 Cent?“ angesprochen. Die Seniorin unterschrieb daraufhin auf der ihr vorgelegten Spendenliste und übergab der jungen Frau einen EURO. Ihren Geldbeutel legte sie anschließend im Korb ihres Rollators unter einer Einkaufstüte ab. Anschließend wurde die 80-jährige gebeten auf der Spendenliste ihren gespendeten Betrag einzutragen. Hierzu legte die junge Frau ihre Liste auf der Sitzfläche des Rollators ab. Vermutlich entwendete die junge Frau hierbei den Geldbeutel. Den Diebstahl ihres Geldbeutels stellte die Seniorin wenig später auf dem Heimweg fest. Im Portemonnaie befanden sich neben einer EC-Karte und zwei Kundenkarten etwa 40 EURO Bargeld. Die Täterin wurde wie folgt beschrieben: südländischer Typ, etwa 16-18 Jahre alt, etwa 165 cm groß, dunkle bis zur Schulter reichende Haare, dunkle Kleidung. Von einer in der Nähe befindlichen Frau und möglicherweise Begleiterin der Täterin liegt folgende Beschreibung vor: ebenfalls südländischer Typ, 28-30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, dunkle Haare, dunkle Kleidung. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der beiden Frauen nimmt das Polizeirevier Wertheim unter der Rufnummer 09342/91890 entgegen.

 

PP Heilbronn