Wertheim: Trio in Tankstelle eingebrochen – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

 

 

 

Wertheim: Trio in Tankstelle eingebrochen

Drei vermummte Personen sind in der Nacht auf Mittwoch in eine Tankstelle in Wertheim eingebrochen. Gegen 1.30 Uhr verschafften sie sich gewaltsam Zugang zu dem Gebäude in der Weingärtnerstraße. Im Inneren betraten die Eindringlinge einen Büroraum, wo sie Bargeld aus einer Kasse entnahmen. Während des Einbruchs rissen sie auch eine Alarmanlage herunter und zerstörten diese.

Bislang ist nicht bekannt, wie viel Geld gestohlen wurde oder wie hoch der Sachschaden ist.

Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass die Diebe sich gegen 1.20 Uhr von der Bismarckstraße über den Parkplatz der Tankstelle näherten. Bereits zehn Minuten später verließen sie das Gebäude über eine Hintertür und liefen zu Fuß in Richtung der Weingärtnerstraße.

Nun sucht die Polizei Wertheim, Telefonnummer 09342 91890, nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den vermummten Personen geben können.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016