Wertheim: Unfall – Beim Vorbeifahren gestreift

Polizeiwache - Symbolbild - Copyright RayMedia.de

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

 

Wertheim: Beim Vorbeifahren gestreift

Knapp 10.000 Euro Sachschaden verursachte eine Frau mit ihrem Ford am Dienstagnachmittag in Wertheim. Gegen 15:30 Uhr streifte die 78-Jährige beim Befahren des Haslocher Wegs einen geparkten Suzuki Swift. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Faktencheck: Christoph Kolumbus war ein Querdenker!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*