Wertheim : Verwechslung mit Sperrmüll ? Oder Absicht ?

Polizei
TechLine / Pixabay

Wertheim: Verwechslung mit Sperrmüll

Offenbar weil er dachte das Fahrrad sei Sperrmüll, nahm ein 27-Jähriger am Mittwoch, gegen 11 Uhr, ein Fahrrad mit. Der Eigentümer des Mountainbikes hatte dieses vor ein Wohnhaus im Mühlenweg in Wertheim um jemanden zu besuchen abgestellt. Zufälligerweise waren auch mehrere Gegenstände für den Sperrmüll dort abgestellt. Als der 50-Jährige sein Fahrrad wieder holen wollte war es weg. Glücklicherweise konnte der Mann die Telefonnummer des Verantwortlichen der gewerblichen Sammlung, der das Fahrrad bereits bei sich hatte. Letztendlich konnte der Mann sein Fahrrad wieder in Empfang nehmen.

 

PP Heilbronn

 

Anmerkung Redaktion : Sperrmüll wird , nach unserem wissenstand , nach vorgegebener Liste abgeholt und wird/sollte beim beladen geprüft werden.