Wertheim: Zugang zur Burg Parkgarage „Altstadt“ wieder frei

Der Zugang zur Parkgarage „Altstadt“ hinter der Stiftskirche ist wieder geöffnet. Foto: Stadt Wertheim

 

Seit im Dezember 2019 ein Teil der Stützmauer hinter der Stiftskirche eingestürzt war, war der dortige Zugang zur Parkgarage „Altstadt“ aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nun ist er zumindest auf einer Seite wieder geöffnet. Der Zugang ist von der Mühlenstraße kommend auf der rechten Seite der Kirche über einen Baustellentunnel erreichbar.

Ursprünglich war geplant, den Zugang bereits im August wieder freizugeben. Die Sanierung der privaten Stützmauer hinter der Stiftskirche hatte jedoch etwa zwei Monate länger gedauert. Die städtische Maßnahme im anschließenden Bereich konnte deshalb erst später begonnen werden. Im Frühjahr 2022 soll der Zugang dann wieder von beiden Seiten erreichbar sein.

Quelle : Wertheim.de

 

Notrufnummern Deutschland