Wertheim : Zwei schwer Verletzte bei Unfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Stefan_Schranz / Pixabay , Notarzt ,Dummy

Wertheim: Zwei schwer Verletzte bei Unfall

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall bei Wertheim zwei Frauen in Krankenhäuser transportieren. Kurz vor 13 Uhr fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Mini von Ödengesäß in Richtung Wertheim. Als sie kurz vor Vockenrot nach links in einen Feldweg einbiegen wollte, verringerte sie ihre Geschwindigkeit. Dies übersah eine hinter ihr fahrende 38-Jährige offensichtlich. Deren Mercedes prallte mit großer Wucht gegen das Heck des Minis. Die Mini-Fahrerin wurde aufgrund der Schwere der Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Ihr im Auto gesessener Hund konnte unverletzt von Verwandten abgeholt werden. Im Einsatz war neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr Wertheim. An beiden Autos entstand Totalschaden.

PP Heilbronn