Wertheimer Grafschaftsmuseum öffnet seine Blaudruckwerkstatt

In der Blaudruckwerkstatt kann mit historischen Druckmodeln gearbeitet werden. Foto: Grafschaftsmuseum

Ein Klassiker sind die Blaudruck-Aktionen im Grafschaftsmuseum, bei denen Kinder und Erwachsene gleichermaßen kreativ werden können. Während der Sommerferien bietet das Grafschaftsmuseum Kleingruppen die Möglichkeit, mit den historischen Druckmodel aus der Sammlung zu arbeiten.

Mit blauer Stofffarbe können Besucher nach kurzer Einweisung durch die Museumsmitarbeiterinnen zum Beispiel mitgebrachte helle T-Shirts, Taschen, Tischdecken oder Betttücher aus Baumwolle oder Leinen bedrucken. In der Blaudruckwerkstatt können Gruppen mit maximal fünf Personen ab Grundschulalter während der Öffnungszeiten etwa 1,5 Stunden lang kreativ tätig sein. Auch das Museum mit der Sonderausstellung über den Maler Fritz Bach und der neuen Abteilung „Wertheim am Wasser“ kann in dieser Zeit besichtigt werden.

Termine für dieses Angebot können telefonisch unter 09342 / 301-511 vereinbart werden.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016