Wertheimer Veranstaltungsmobil ist wieder unterwegs zu Veranstaltungen

Blick auf Wertheim am Main , RayMedia.de

Veranstaltungsmobil ist wieder unterwegs

Mit dem Sammeltaxi zu Veranstaltungen

Das „Veranstaltungsmobil“ ist wieder unterwegs: Ein Sammeltaxi bringt ältere Menschen aus den Stadtteilen und Ortschaften zur Veranstaltung und wieder zurück. Entwickelt hat das Modell der Seniorenbeirat, die Stadt unterstützt es finanziell. Jetzt steht der Fahrplan für das zweite Halbjahr.

Gerade im ländlichen Raum ist Mobilität für die Lebensqualität von älteren Menschen wichtig. Viele Senioren verfügten über kein eigenes Fahrzeug mehr oder wollen vor allem abends nicht mehr fahren. Busverbindungen sind abends, in den Ferien und am Wochenende rar und eine individuelle Taxifahrt käme zu teuer. So bliebe älteren Menschen vielfach die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen, zum Beispiel die Aufführungen der Badischen Landesbühne, Musikveranstaltungen auf der Burg, Vorträge in Bronnbach oder Feste in der Altstadt, verwehrt.

Hier setzt das Projekt des Seniorenbeirats an: Für eine Reihe ausgewählter Veranstaltungen werden Sammeltaxis eingesetzt, die interessierte Bürger zu den jeweiligen Veranstaltungsorten fahren und nach Ende der Veranstaltung wieder zurückbringen.

Interessierte melden sich einfach am Vortag der Veranstaltung bis 18 Uhr beim Taxi-Unternehmen Stemmer unter der Telefonnummer 09342/1294 und geben ihren Fahrwunsch mit der entsprechenden Bushaltestelle an.

Für das zweite Halbjahr hat der Seniorenbeirat Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater und Open-Air-Kino ausgewählt. Der Schwerpunkt liegt bei den Veranstaltungen auf der Burg, weil der Anstieg für Ältere besonders beschwerlich ist und die Taxis der Firma Stemmer direkt in den Burggraben fahren dürfen.

Für folgende Veranstaltungen kommt das Veranstaltungsmobil zum Einsatz:

  • Samstag, 24. Juli, 19.30 Uhr: Unterhaltungsabend mit “Heismann und Rassau” auf der Burg
  • Samstag, 13. August, 19.30 Uhr: Opera Classica “Tosca” auf der Burg
  • Sonntag, 28. August, 21 Uhr: BurgFilmFest “Ich bin dann mal weg”
  • Montag, 29. August, 21 Uhr: BurgFilmFest “Frühstück bei Monsieur Henri”
  • Samstag, 24. September, 17 Uhr: Seniorenmesse auf dem Mainvorplatz
  • Sonntag, 16. Oktober, 17 Uhr: 2. Meisterkonzert im Schlösschen
  • Sonntag, 23. Oktober, 17 Uhr: Konzert in der Stiftskirche – “Die Schöpfung” von Joseph Haydn
  • Freitag, 28. Oktober, 19 Uhr: Sonderkonzert der Jugendmusikschule im Arkadensaal “Ludwig van Beethoven”
  • Samstag, 19. November, 19.30 Uhr: Benefizkonzert im Kloster Bronnbach zugunsten hilfsbedürftiger Kinder

Informationen zum Fahrplan gibt es auch im Internet unter www.wertheim.de/Veranstaltungsmobil.

Stadtverwaltung Wertheim