Winterpause auf der Wertheimer Burg endet – Demnächst beginnen wieder Veranstaltungen

RayMediaGroup / Pixabay , Wertheimer Burg

Winterpause auf der Wertheimer Burg endet

Die Winterpause auf der Wertheimer Burg endet. Ab Samstag, 11. Februar, ist sie für Besucher wieder geöffnet, und zwar von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. In der zurückliegenden Kälteperiode war der Besichtigungsbetrieb wegen Glatteisgefahr nicht möglich. Jetzt werden die Temperaturen milder und Besucher können sich auf dem Burggelände wieder sicher bewegen. Die Burggastronomie hingegen bleibt noch bis Mitte März geschlossen.

Die Veranstaltungssaison auf der Wertheimer Burg beginnt am 4. März mit dem Konzert des Jazzquartetts „Distances“. Bis in den Oktober hinein ist die Burg dann stimmungsvolle Kulisse für rund 30 Veranstaltungen unterschiedlichster Art – vom Chorfest über eine Abba-Night bis zum Mittelaltermarkt. Alle Informationen zum Programm „Sommer auf der Burg“ gibt es im Internet unter www.wertheim.de und unter www.sommeraufderburg.de.

Stadtverwaltung Wertheim