Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus – 57-Jährige im Krankenhaus



EISINGEN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Wohnungsbrand am frühen Sonntagmorgen erlitt eine 57-Jährige eine Rauchgasvergiftung und kam in ein Krankenhaus. In der Wohnung verursachte der Brand einen Schaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Brandursache ist unbekannt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, welche die Kripo Würzburg übernommen hat.



Source link