Würzburg : Fahndung nach vermissten 70-Jährigen – Wer hat den Senior gesehen?

Symbolbild: Polizei im Einsatz

[adning id=“69911″]

08.07.2020, PP Unterfranken

 

WÜRZBURG. Seit Mittwochvormittag wird ein 70-Jähriger aus Würzburg vermisst. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang nicht zum Auffinden des Vermissten führten, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

 

Am Mittwochvormittag hatte die Polizeieinsatzzentrale die Mitteilung erreicht, dass der 70-jährige Klaus Maag seine Wohnung, gegen 07:30 Uhr, mit unbekanntem Ziel verlassen hat. Die Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Dem aktuellen Sachstand nach ist davon auszugehen, dass sich der 70-Jährige in einer psychischen Ausnahmesituation befindet.

 

  • ca. 180 cm groß
  • Schlanke Figur
  • braune Haare, Halbglatze
  • Trägt blaue Jeans, grün-kariertes Hemd, Wildlederschuhe

 

Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder wer glaubt, Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort geben zu können, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei er Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

[adning id=“69914″]

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016