ZOLL : Crystal in der Unterhose – Zwölf Gramm der synthetischen Droge wurden sichergestellt

montemari / Pixabay Archivbild : Crystal (ähnlich)

Crystal in der Unterhose

Zoll stellt über zwölf Gramm der synthetischen Droge sicher

Bei der Kontrolle eines Fußgängers stellten Pirnaer Zöllner im ostsächsischen Neurehefeld insgesamt 12,3 Gramm Crystal sicher.

Der 37-jährige Deutsche kam zu Fuß aus Richtung Tschechien und gab auf Befragen an, Zigaretten und Honig auf dem grenznahen Markt gekauft zu haben.

Allerdings gab sein Verhalten den Zöllnern Anlass, eine Kontrolle hinsichtlich etwa mitgeführter Betäubungsmittel durchzuführen.
Dass sie damit richtig lagen, bewies sich bei der körperlichen Durchsuchung des Mannes: Eingeklemmt zwischen seinen Pobacken transportierte er ein Cliptütchen mit 12,1 Gramm Crystal. Weitere 0,2 Gramm entdeckten die Zöllner in einem Schlüsselanhänger.

Gegen den Dresdner wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Dresden.

 

Zoll.de