Zoll News : Zoll online – Aktuelles – Deutsches Team gewinnt Bronze bei der Alpinen Ski-WM

In einem spannenden Event sicherte sich das deutsche Team rund um Alexander Schmid bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo die nächste Medaille.

Deutsches Team bei der Siegerehrung

Nach zwei Erfolgen gegen Großbritannien und Italien mussten sich die DSV-Starter erstmals im Halbfinale geschlagen geben und beim Einzug ins Finale dem Team aus Schweden den Vortritt lassen, welches zuvor die Mitfavoriten Österreichs aus dem Rennen geworfen hatte.

Im Kampf um Bronze gegen die Skirennläuferinnen und Skirennläufer aus der Schweiz hing die Entscheidung bei einem Stand von 2:1 für Deutschland an Alexander Schmid. Obwohl der Zöllner auf dem ungünstigeren blauen Lauf startete, bewies er Nervenstärke und Kampfgeist. Das Duell gegen seinen starken Konkurrenten Bissig konnte er zwar nicht gewinnen, hielt jedoch die Zeitdifferenz so gering, dass sich das deutsche Quartett durch die bessere Gesamtzeit mit einem Vorsprung von 0,12 Sekunden Edelmetall sichern konnte.

Im Hinblick auf den anstehenden Riesenslalom, seiner stärksten Disziplin, erklärte Alexander Schmid nach dem Medaillengewinn: „Der Erfolg gibt Aufschub und puscht! Ich freue mich auf Freitag.“

Quelle : Zoll.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*