Zoll News : Zoll online – Aktuelles – Karl Geiger siegt doppelt

Karl Geiger zeigte sich beim Saisonfinale in Planica noch einmal in Höchstform. Auf der dortigen Skiflugschanze sicherte sich der Zöllner mit dem Sieg im Einzelwettbewerb auch die kleine Kristallkugel des besten Skifliegers der Saison.

Karl Geiger

Für Karl Geiger verlief das letzte Wettkampf-Wochenende dieses Winters ganz nach Plan. Am Freitag flog er im Einzelwettbewerb mit Weiten von 231 und 232,5 Metern zum Sieg und verwies damit die Konkurrenz auf die Plätze. Mit diesem ersten Platz sicherte sich der Zöllner zudem die kleine Kristallkugel im Skiflug-Gesamtweltcup.

Zum krönenden Abschluss der Saison konnten die deutschen Springer im Teamwettbewerb, der wetterbedingt auf den Sonntag verschoben werden musste, noch mal alles aus sich herausholen. Bei jeweils nur einem einzigen Sprung überzeugten Constantin Schmid und Karl Geiger gemeinsam mit Pius Paschke und Markus Eisenbichler und standen beim letzten Springen ganz oben auf dem Podest.

„Ich hatte wirklich ein großartiges Wochenende mit tollen Flügen. Dass ich jetzt auch noch die Kristallkugel und wir heute den Team-Wettbewerb gewonnen haben – da ist ein Traum wahr geworden“, meinte Karl Geiger zum Abschluss einer für ihn überaus erfolgreichen Saison.

Quelle : Zoll.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016