Zoll News : Zoll online – Pressemitteilungen – Zoll stoppt Schmuggeltransporter

24.640 Zigaretten in speziell hergerichtetem Hohlraum in der Ladebordwand entdeckt


Schmuggelzigaretten in einem speziell hergerichteten Hohlraum in der Ladebordwand

Letzte Woche wurde durch die Kontrolleinheit Verkehrswege München des Hauptzollamts Rosenheim ein in Bulgarien zugelassener Kleintransporter an der Autobahn 94 (Anschlussstelle Markt-Schwaben) kontrolliert.

Der im Fahrzeug befindliche rumänische Staatsangehörige meldete lediglich drei Stangen Zigaretten an. Nachdem die Zöllner bei der anschließenden Kontrolle des Führerhauses eine Rechnung von über 100 Stangen fanden, wurde nach den restlichen Stangen gesucht.

In einem speziell hergerichteten Hohlraum in der Ladebordwand, auf den die Zöllner erst nach dem Ausbau der Beifahrersitzbank stießen, fanden sie dann insgesamt 24.640 Zigaretten, was rund 123 Stangen entspricht. Sämtliche Zigaretten wurden sichergestellt.

Wegen Verdachts der Steuerhinterziehung wurde gegen den Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet und die entstandene Tabaksteuer in Höhe von über 4.000 Euro nacherhoben.

Die weitere Bearbeitung des Falls wurde vom zuständigen Zollfahndungsamt München übernommen.

Quelle : Zoll.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016