Zoll online – Pressemitteilungen – Drogen im Handschuh


Zoll kontrolliert Fahrradfahrer bei Bad Schandau

Tütchen mit Crystal
Tütchen mit Crystal

Eine Zollstreife führte am Nachmittag des 9. November 2018 Kontrollen in der Sächsischen Schweiz durch. Dabei fiel den Beamten ein Fahrradfahrer auf, der zuvor mit der Elbfähre aus Tschechien nach Deutschland einreiste.

In der Ortslage Krippen unterzogen die Zöllner den 39-jährigen Sachsen einer Kontrolle. Auf Befragen gab er an, in Tschechien lediglich Zigaretten gekauft zu haben.
Allerdings sahen sich die Beamten auch die Fahrradhandschuhe an, die der Mann bereits vor der Kontrolle ausgezogen hatte. Im rechten Handschuh befanden sich in einem Papiertaschentuch zwei Tütchen, jeweils gefüllt mit Crystal.

Insgesamt stellten die Zöllner 6,1 Gramm der synthetischen Droge sicher, die der Reisende nach eigenen Angaben in Tschechien für 200 Euro erworben hatte. Noch vor Ort wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video