Zoll online – Pressemitteilungen – Hoher Besuch im Zollamt Bensheim


Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Frau Christine Lambrecht, informierte sich über den vielfältigen Aufgabenbereich.

Hohen Besuch hatte das Zollamt Bensheim Ende vergangener Woche: die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Frau Christine Lambrecht (SPD). Frau Lambrecht ist im Bundesfinanzministerium unter anderem für den Zoll zuständig.

Im Zollamt Bensheim informierte sie sich über den vielfältigen Aufgabenbereich, den auch ein kleines Zollamt wahrnimmt. Interessiert ließ sich die Staatssekretärin von der Leiterin des Zollamts, Zollamtfrau Tanja Keßler, erklären, wie wichtig das Zollamt Bensheim für die in der Region ansässigen Betriebe ist, die den direkten Kontakt mit „ihrem Zollamt“ schätzen und pflegen. Frau Lambrecht konnte sich hier im laufenden Betrieb selbst ein Bild davon machen.

Ebenso interessiert folgte die Staatssekretärin den Erläuterungen der Leiterin des Zollamts zum Bereich der Überwachung und Kontrollen bei Verboten und Beschränkungen. Als Beispiel nannte die Leiterin den Versuch, Waffen, nicht zugelassene Arzneimittel oder nachgemachte und gefälschte Waren (sogenannte Plagiate) im Postverkehr ins Land zu bringen. „Hier geht es auch um den Schutz der Gesundheit unserer Bürger“, erklärte die Leiterin des Zollamts.

In einem Abschlussgespräch, an dem auch der Leiter des für das Zollamt Bensheim zuständigen Hauptzollamts Darmstadt, Herr Regierungsdirektor Jörg Birkemeyer, sowie Vertreterinnen und Vertreter der Interessengemeinschaften des Hauptzollamts teilnahmen, zeigte sich die Parlamentarische Staatssekretärin sehr beeindruckt und bedankte sich für die erhaltenen Informationen.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video