Zoll online – Pressemitteilungen – Kontrolle in Nagelstudios


Karlsruher Zoll beendet illegalen Aufenthalt und Schwarzarbeit

Anhaltekelle des Zolls

Bei der Kontrolle eines Nagelstudios in der Wormser Innenstadt haben Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Karlsruhe zwei vietnamesische Männer angetroffen, die ohne entsprechenden Aufenthaltstitel eine Erwerbstätigkeit ausübten.

Gegen die beiden Vietnamesen wurden Strafverfahren wegen Verdachts des Aufenthalts ohne erforderlichen Aufenthaltstitel eingeleitet. Zur Feststellung der Identität wurden sie vorläufig festgenommen. Nach Durchführung von erkennungsdienstlichen Maßnahmen durch die Polizei wurden sie der Ausländerbehörde überstellt.

Die Arbeitgeber des Nagelstudios erwarten Verfahren wegen Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und zur illegalen Beschäftigung von Arbeitnehmern ohne gültige Arbeitsgenehmigung.

Die Ermittlungen dauern an.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video