Zoll online – Pressemitteilungen – Mehr als zwei Kilogramm Heroin in der Stoßstange


<www.zoll.de/goto?id=183700>

Lörrach, 20. November 2017

Rauschgiftspürhund erfolgreich

In der Stoßstange eines Fahrzeugs mit holländischem Kennzeichen fanden Beamte des Sachgebiets Kontrollen des Hauptzollamts Lörrach in den frühen Morgenstunden des 9. November 2017 am Grenzübergang Weil am Rhein-Friedlingen über zwei Kilogramm Heroin in mehreren Päckchen verpackt.

Er sei auf dem Weg zu Verwandten in der Schweiz, gab der 31-jährige Fahrer iranischer Staatsangehörigkeit an, der allein unterwegs war.

Ein zur Fahrzeugkontrolle eingesetzter Rauschgiftspürhund zeigte den Beamten schnell den Weg zu den Drogen. Aufgrund der Menge von rund 2,5 Kilogramm Heroin wurde der Mann vorläufig festgenommen und gegen ihn die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt gegeben.

Die weiteren Ermittlungen übernahm das Zollfahndungsamt Stuttgart.



Quelle : Zoll.de

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/