Zoll online – Pressemitteilungen – Neuer Service beim Zollamt Fulda


<www.zoll.de/goto?id=181768>

Gießen, 10. Oktober 2017

Ab Oktober auch Kontaktstelle für die Kraftfahrzeugsteuer

Zöllner und Beteiligter beim Ausfüllen von Unterlagen

Seit dem 1. Oktober 2017 bietet das Zollamt Fulda in der Bürgermeister-Ebert-Straße 26 in 36124 Eichenzell-Welkers einen neuen Service für Kfz-Halter.
Die Dienststelle des Hauptzollamts Gießen ist seitdem auch Kontaktstelle für Kraftfahrzeugsteuer-Angelegenheiten.

Damit gibt es in der Region nunmehr neben der Zolldienststelle in der Lindenstraße 6 c in der Fuldaer Innenstadt eine zweite Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger bei Fragen zur Kfz-Steuer. Die Kontaktstelle beim Zollamt Fulda im Industriepark Rhön in Eichenzell-Welkers ist zudem barrierefrei erreichbar.

Ab sofort werden hier zum Beispiel Unterlagen zu Steuerbefreiungen und Steuerermäßigungen zur Weiterleitung an die Festsetzungsstelle (in Gießen) angenommen. Darüber hinaus können Kfz-Halter, die ihre Steuer nicht abbuchen lassen, diese im Zollamt persönlich einzahlen.

Erreichbarkeit

Die Servicezeiten des Zollamts sind montags bis freitags
von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Das Amt ist telefonisch unter der Nummer 06659 91549-0 sowie
per E-Mail an poststelle.za-fulda­@zoll.bund.de zu erreichen.

Weiterhin gibt es bei der Zentralen Auskunft der Generalzolldirektion in Dresden und im Internet Informationen zur Kfz-Steuer.

Kontaktstelle für die Kraftfahrzeugsteuer beim Zollamt Fulda
Kontaktdaten der Zentralen Auskunft Kraftfahrzeugsteuer
Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer



Quelle : Zoll.de

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/