Zoll online – Pressemitteilungen – Zoll zieht Heroin aus dem Verkehr


Eine nicht geringe Menge Heroin wurde beschlagnahmt.

Bei einer Pkw-Kontrolle auf der Bundesstraße 54 durch die Kontrolleinheit Verkehrswege Coesfeld wurden 152 Gramm Heroin und 70 Gramm Streckmittel aufgefunden. Die Fahrzeuginsassen kamen aus Enschede.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster erließ das Amtsgericht Ahaus Haftbefehl.

Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Essen – Dienstsitz Nordhorn.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video