▷ Amtswechsel im Kommando Heer: „Mister Digitalisierung“ meldet sich ab

tvjoern / Pixabay


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Generalleutnant Frank Leidenberger, Generalleutnant Jrg Vollmer und Generalmajor Stephan Thomas (v. l.) besiegeln per Handschlag die bergabe (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow Weiterer Text ber ots und www.presseportal.de/nr/127975 / Die Verwendung dieses Bildes ist fr redaktionelle Zwecke honorarfrei. Verffentlichung bitte unter Quellenangabe:
Generalleutnant Frank Leidenberger, Generalleutnant Jörg Vollmer und Generalmajor Stephan Thomas (v. l.) besiegeln per Handschlag die Übergabe (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127975 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei…. mehr

Strausberg (ots) – Der neue Kommandeur Deutsche Anteile Multinationale Korps/Militärische Grundorganisation (DtA MNK/MGO) hat die Dienstgeschäfte im Kommando Heer übernommen. Generalmajor Stephan Thomas folgt Generalleutnant Frank Leidenberger, der nach 41 Dienstjahren die Bundeswehr verlässt.

„Hiermit entbinde ich Sie, Generalleutnant Leidenberger, vom Kommando über die Deutschen Anteile Multinationales Korps und Militärische Grundorganisation“, so der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, beim feierlichen Übergabeappell. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Militär nahmen am 28. August an der Zeremonie in der Strausberger von-Hardenberg-Kaserne teil.

Unter ihnen der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, die Bürgermeisterin der Stadt Strausberg, Elke Stadeler, und weitere hochrangige Gäste, die mit ihrer Anwesenheit ein besonderes Zeichen der Wertschätzung setzten.

zum Beitrag:

http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2018.august2018&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CB469K2328DIBR

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0)3341 – 58 – 1511
E-Mail: PIZHeer@Bundeswehr.org
www.deutschesheer.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011