▷ BPOL-F: Täterfestnahme nach Raub

Polizei im Einsatz

16.06.2021 – 14:40

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Frankfurt am Main (ots)

Am Dienstag, den 15.06.2021 verhafteten Beamte der Bundespolizei am Frankfurter Hauptbahnhof nach einem Raub einen 27-jährigen Mann.
Kurz zuvor beobachtete ein Bundespolizist den mutmaßlichen Räuber, als dieser gegenüber des Hauptbahnhofs mit der Faust mehrfach auf eine Frau einschlug, sie am Kopf verletzte, ihr ihr die Handtasche entriss und damit flüchtete.
Der Verdächtige ist der Polizei als Betäubungsmittelkonsument und Sexualstraftäter wegen zahlreicher Delikte einschlägig bekannt und konnte rasch identifiziert, verfolgt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten das Diebesgut und ein Messer sicher, das der Mann griffbereit in der Hosentasche hatte.
Die Ermittlungen wegen Raubes hat das Polizeipräsidium Frankfurt am Main übernommen.
Die Geschädigte musste vom alarmierten Rettungsdienst wegen einer Platzwunde am Kopf behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit
Christian Bertz
Telefon: 069 130145 1010
E-Mail: bpoli.frankfurtm.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/