▷ BPOLI EF: Abflug in die Haftanstalt

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

13.03.2020 – 14:45

Bundespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Beim Check-In am Flughafen Erfurt-Weimar festgenommen. Ein 35-jähriger Deutscher wollte gestern Abend in den Urlaub fliegen, jedoch war für ihn schon am Check-In Schalter der Urlaub vorbei. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass für den Mann ein Haftbefehl vorlag. Diesen hatte das Amtsgericht Sömmerda wegen Verletzung von Unterhaltszahlungen erlassen. Die Beamten nahmen den in Erfurt wohnenden Mann fest und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlautern.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 – 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016