▷ BPOLI S: Zeugen gesucht: Exhibitionistische Handlung in der S-Bahn

Polizei im Einsatz

26.05.2021 – 13:11

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Stuttgart – Bad Cannstatt (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am gestrigen Dienstagabend (25.05.2021) in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Herrenberg eine 38-jährige Frau belästigt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert.
Nach bisherigen Erkenntnissen war die 38-Jährige gegen 18:30 Uhr vom Bahnhof Esslingen in Richtung Bad Cannstatt unterwegs, als sie auf den bislang unbekannten Mann aufmerksam wurde. Zunächst hatte der Unbekannte die Geschädigte wohl lediglich nach ihrer Telefonnummer gefragt. Als dies von der 38-Jährigen ignoriert wurde, soll der Tatverdächtige seine Hose geöffnet und sein Glied entblößt haben. Während er an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben soll, forderte er die Frau offenbar auf mit ihm mitzukommen.
Die 38-Jährige stieg daraufhin am Bahnhof Bad Cannstatt aus dem Zug aus und informierte die Polizei, wobei ihr der Unbekannte wohl aus dem Zug folgte. Nachdem sie den unbekannten Tatverdächtigen nach seinen Personalien gefragt haben soll, flüchtete dieser in Richtung der Bad Cannstatter Innenstadt und konnte trotz eingeleiteter Nahbereichsfahndung nicht mehr angetroffen werden.
Der mutmaßliche Täter wird als circa 1,80 Meter großer, schlanker Mann mit kurzen dunklen Haaren und einem südasiatischen Phänotyp beschrieben. Zur Tatzeit soll er eine dunkelbraune Jacke und ein hellbraunes T-Shirt getragen und die Geschädigte zudem auf Urdu angesprochen haben.
Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den unbekannten Tatverdächtigen wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016