▷ FW Bremerhaven: Verkehrsunfall mit verletzten Personen im Stadtteil Lehe

01.08.2021 – 20:54

Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Verkehrsunfall in Bremerhaven-Lehe mit vier verletzten Personen. Feuerwehr mit einer Vielzahl von Einsatzkräften im Einsatz. Alle Verletzten werden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw in den Stadtteil Lehe alarmiert. Vor Ort eingetroffen stelle sich heraus, dass es in einem Kreuzungsbereich zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw gekommen war. In den Pkw befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls vier Personen. Alle Insassen hatten bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Aufgrund der Anzahl der verletzten Personen wurden vom Einsatzleiter der Feuerwehr weitere Rettungswagen und der Organisatorischer Leiter Rettungsdienst zur Einsatzstelle nachalarmiert. Die Patienten wurden durch den Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: PIE

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016